18. Internationale Fachmesse für Immobilien und Investitionen

EXPO REAL

- München

Die Entwicklung der Hansestadt Rostock als Wirtschafts- und Immobilienstandort Nr. 1 im Nordosten hat seit der letzten EXPO REAL weiter Fahrt aufgenommen.

Investitionen in eine Vielzahl neuer Wohn- und Gewerbeimmobilien spiegeln dies als Visitenkarte des Standortes wider. Unternehmen wie Cortronik, Swecon, Nordex und Baltic Taucherei- und Bergungsbetrieb Rostock bauen gegenwärtig ihre Standorte in Rostock aus. Das dynamische Bevölkerungswachstum der letzten Jahre mit einem aktuellen Stand von ca. 204.000 Einwohnern hat auch in Rostock einen Boom im Wohnungsbau ausgelöst. Schwerpunkt ist die Innenstadt. Urbanität, Leben und Arbeiten in der Stadt und am Wasser zeigen die Attraktivität der Hanse-, Universitäts- und Marinestadt Rostock auf. Internationale städtebauliche Wettbewerbe zur Entwicklung des Neuen Marktes und aktuell zum Areal Bussebart/Stadthafen zeigen weitere Investitionspotenziale auf. Es lohnt sich weiterhin, den Fokus auf Rostock zu richten.

Sehen Sie hier den offiziellen EXPO REAL-Film.

Tipp: Reisen Sie früher an und nehmen Sie am Internationalen Praxisseminar Food teil. Mehr Informationen dazu finden Sie hier.

« Zurück