Tag der Städtebauförderung in Rostock

Kloster zum Heiligen Kreuz

Programm zum Tag der Städtebauförderung in Rostock

 

Ausstellung 25 Jahre Stadtentwicklung mithilfe Städtebauförderung in Rostock

Informationen zu laufenden Programmen und deren Zielstellungen, Abbildung der Ergebnisse und Ausblick auf geplante Maßnahmen

Programm: 10 bis 11 Uhr

Ausstellungseröffnung

Ort: Kloster zum Heiligen Kreuz

Anschrift: Klosterhof 7, 18055 Rostock

 

Führung durch das Sanierungsgebiet „Stadtzentrum Rostock“

Stadtführung unter Leitung von Thom Thielk durch das Sanierungsgebiet „Stadtzentrum Rostock“

Programm: 11 bis 12.30 Uhr

Thematischer Stadtrundgang

Ort: Start am Kloster zum Heiligen Kreuz

Anschrift: Klosterhof 7, 18055 Rostock 

 

Baustellenbegehung Neubau Stadtteil- und Begegnungszentrum Dierkow

Das Quartiermanagement Dierkow stellt zusammen mit der Volksolidarität

Rostock e.V. als Betreiber des Stadtteil- und Begegnungszentrums Dierkow

die Neubauaktivitäten und die Stadtteilarbeit vor.

Programm: 10 bis 12 Uhr

Offene Baustelle

Ort: Baustelle Neubau SBZ

Anschrift: Kurt-Schumacher-Ring 160, 18146 Rostock

 

Besichtigung des umfangreich sanierten Gebäudes des Hauses der Musik

Fachliche Führung durch das Gebäude durch die Architektin Diana Albert

Programm: 12.30 bis 14 Uhr

Besichtigung mit fachlicher Führung

Ort: Haus der Musik

Anschrift: Wallstraße 1, 18055 Rostock

 

Offene Tür der Kunst- und Medienschule Frieda 23

Die Kunst- und Medienschule stellt sich und das sanierte Gebäude vor.

Die Besucher haben die Möglichkeit das Gebäude zu besichtigen und sich

über die vielfältigen Angebote zu informieren.

Programm: 14 bis 16 Uhr

Tag der offenen Tür

Ort: Kunst.Schule.Rostock

Anschrift: Friedrichstraße 23, 18057 Rostock

« Zurück