»Business meets Hanse Sail«

Hansestadt, Hafenstadt, Marinestadt, Universitätsstadt – all dies ist Rostock. Hier stimmen die Bedingungen zum Arbeiten, Leben, Lernen und Investieren. Davon überzeugen sich jährlich im Rahmen der Hanse Sail die Größen aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik. Mehr als 500 Entscheider kommen auf Einladung der Wirtschaftsfördergesellschaft „Rostock Business“, der Landeswirtschaftsförderung „Invest in Mecklenburg-Vorpommern GmbH“ sowie dem „Landesmarketing MV“ beim Wirtschaftstreff „Business meets Hanse Sail“ in der Hansestadt zusammen. Vor der maritimen Kulisse der Hanse Sail erwartet die Gäste ein einzigartiges Programm mit der Möglichkeit nationaler und internationaler Geschäftskontakte. An zwei Tagen bietet „Business meets Hanse Sail" mit Abendempfang, Sail-Brunch, Besichtigungsprogramm und Segeltörn ein exzellentes Netzwerk, Zeit für intensive Gespräche, aktuelle Fachvorträge und Freiraum für neue Ideen.

Der Wirtschaftstreff beginnt traditionell mit einem hochkarätigen Empfang des Oberbürgermeisters der Hansestadt Rostock am Freitagabend, dem 7. August 2015. In diesem Jahr werden auf dem Gelände des Warnemünde Cruise Centers von Oberbürgermeister Roland Methling sowie Rostock Business-Geschäftsführer Christian Weiß zahlreiche Gäste erwartet. „Unsere Hansestadt Rostock ist einer der beliebtesten und bedeutendsten Kreuzfahrthäfen in der südlichen Ostsee. Die Kreuzschifffahrt ist nicht nur ein nationales und internationales Markenzeichen für Rostock und Mecklenburg-Vorpommern, sondern sorgt auch für eine beträchtliche Wertschöpfung. Umso mehr freue ich mich auf den diesjährigen Abendempfang der Hansestadt Rostock anlässlich der Hanse Sail direkt am Pier der Kreuzfahrtschiffe – dort, wo vor 25 Jahren die erste Hanse Sail ihren Ausgangspunkt genommen hat“, so Oberbürgermeister Roland Methling.

Am Samstagvormittag, dem 8. August 2015, bietet dann der Sail-Brunch in der Yachthafenresidenz Hohe Düne einen Einblick in die Strategien führender Unternehmen. Der Ministerpräsident des Landes Mecklenburg-Vorpommern, Erwin Sellering, moderiert unter dem Titel „Der Ministerpräsident im Gespräch: Natürlich innovativ - Mecklenburg-Vorpommern als Standort für Ideen, Technologien und erfolgreiche Unternehmen“ eine Gesprächsrunde mit Unternehmern und Managern. Mit dabei sind Michael Pfadenhauer, Leiter Entwicklung Aerodynamik/Thermomanagement der Porsche AG in Weissach, Dr. Kirsten Böhmann, Geschäftsführerin der Gläsernen Meierei GmbH in Dechow, Dr. Péter Adorján, Chief Business Development Officer der Centogene AG aus Rostock sowie Beatrice von Buchwaldt, Geschäftsführerin der RIEMSER Pharma GmbH von der Insel Riems.

Abschließendes Highlight des bereits 12. Wirtschaftstreffs ist eine Abendausfahrt auf Segelschiff „Kruzenshtern“ mit anschließendem Feuerwerk, wo die Standortvorteile Rostocks ganz hanseatisch und maritim erlebbar werden.

Der Wirtschaftstreff „Business meets Hanse Sail“ ist nur möglich durch die Unterstützung starker Partner. Neben der Landeswirtschaftsförderung „Invest in MV“ und dem Landesmarketing „MV tut gut.“ engagieren sich zunehmend auch lokale Unternehmen. Rostock Business wirbt gemeinsam mit ihnen durch diese Veranstaltung für Rostock mit einer starken Marke und einem unvergleichlichen Aushängeschild.

Mehr Informationen zum Wirtschaftstreff finden Sie hier.

« Zurück

Ihre Ansprechpartner für Ihr Vorhaben.