Fachkräftetag Maritime Industrie

AIDA, Liebherr, Nordic Yards oder Liebherr - sie alle gehören zu den insgesamt 20 namhaften Unternehmen die sich am 7. Mai 2013 zwischen 13 und 17 Uhr im Großen Hörsaal Maschinenbau, Albert-Einstein-Str.2 mit ihrem Know-how und vielfältigen Arbeitsangeboten präsentieren. Dabei werden sowohl Jobchancen für Facharbeiter als auch Akademiker im Bereich der maritimen Industrie vorgestellt.

Die Vertreter der Unternehmen werden in zahlreichen Präsentationen bzw. Workshops über das Berufsumfeld, neue Entwicklungen und die Einstiegs,- und Entwicklungsmöglichkeiten in ihren Firmen berichten. Ab 16:30 Uhr stehen die Personalverantwortlichen bei Snacks und Getränken in entspannter Atmosphäre für den einen oder anderen ganz persönlichen Tipp als Ansprechpartner zur Verfügung. Bei Interesse kann man sich so z. B. über „UP-Schweißen in der Großkranproduktion“ der Firma Liebherr oder auch „Offshore Konverterplattformen zur Gleichstromübertragung“ bei der Firma Nordic Yards informieren und berufliche Kontakte initiieren bzw. ausbauen.

Ein großer kostenloser Bewerbungsunterlagen-Check mit Experten der Arbeitsagentur, des Projekts „Karrierewege für Frauen“ und des Careers Service der Universität Rostock rundet das Format ab.

Was? Fachkräftetag Maritime Industrie - Career Day Maritime Economy

Wann? Am 7. Mai 2013 von 13 bis 17 Uhr

Wo? Universität Rostock, Foyer Großer Hörsaal Maschinenbau, Albert-Einstein-Str. 2 Kostenlose Parkplätze sind direkt vor dem Gebäude vorhanden Straßenbahnen 2; 5; 6 sowie Buslinie 27

Wer? Facharbeiter/ Studierende/ Arbeitsuchende

Mehr Informationen hier

Gern kann über Rostock Business zu den beteiligten Arbeitgebern im Vorfeld Kontakt aufgenommen werden.

« Zurück

Ihre Ansprechpartner für Ihr Vorhaben.