Gemeinsam Ingenieure für die Region Rostock gewinnen

Ingenieure und andere technische Fachkräfte sind gefragt. Daher organisiert die Rostocker Wirtschaftsförderung Rostock Business einen Gemeinschaftsstand, an dem sich die Arbeitsmarktregion Rostock am 29. August auf dem VDI Recruiting Tag in Berlin vorstellt. Gemeinsam mit der Liebherr-MCCtec Rostock GmbH und der Nordic Yards Wismar GmbH wird mit Unterstützung des EU-Projektes “South Baltic Professionals” lokale Kompetenz wachstumsstarker Unternehmen aus Mecklenburg-Vorpommern präsentiert. Darüber hinaus bewirbt der mitausstellende Wind Energy Network e.V. als führendes Unternehmensnetzwerk für Windenergie in der Nordost-Region offene Stellen seiner Mitgliedsunternehmen.

Sowohl Liebherr als auch Nordic Yards suchen derzeit Ingenieure. „Wir waren bereits im vergangenen Jahr beim VDI Recruiting Tag in Hamburg dabei und erhoffen uns auch im nahe gelegenen Berlin gute und interessierte Bewerber“, so Björn Cleven, Personalleiter bei Nordic Yards. Die Messe sei keine von den ganz großen, dabei aber sehr zielgruppenspezifisch und daher ein wichtiger Baustein bei der Ansprache potenzieller Mitarbeiter.

„Unser Rostocker Standort wird aktuell mit der Etablierung eigener Konstruktions- und Vertriebsstrukturen zum maritimen Zentrum der Firmengruppe Liebherr ausgebaut. Hierfür suchen wir momentan bis zu 200 neue Mitarbeiter. Daher ist unser Interesse an Technikern groß. Der VDI Recruiting Tag ermöglicht durch seine spezialisierte Ausrichtung die gezielte Suche nach Ingenieurskompetenz“, erklärt der Rostocker Liebherr-Personalverantwortliche Guido Zimmermann die Teilnahme an der Fachkräftemesse.

VDI Recruiting Tage Die VDI Recruiting Tage werden deutschlandweit durch den VDI Verlag (VDI = Verein deutscher Ingenieure) angeboten. Die Karrieremesse richtet sich an Young Professionals, erfahrene Ingenieure und technische Fach- und Führungskräfte. Aufgrund des weiterhin akuten Ingenieurmangels in Deutschland hat sich die Anzahl der Jobmessen für Ingenieure in den vergangenen Jahres stark erhöht. Neben Berlin, Kiel und Hamburg findet die Messe auch in Darmstadt, Augsburg, Ulm, Karlsruhe, Nürnberg, Ludwigsburg, Kassel, Dortmund und München statt.

« Zurück

Ihre Ansprechpartner für Ihr Vorhaben.