Maschinen- und Anlagenbau aus der Wirtschaftsregion Rostock

Die Wirtschaftsförderung der Hansestadt Rostock, Rostock Business organisiert nach vier erfolgreichen Teilnahmen 2014 wiederum einen Gemeinschaftsstand und präsentiert Kompetenzen und Qualität aus Rostock und Mecklenburg-Vorpommern.

Vom 05. bis 07. November sind dabei D&W Sondermaschinen- und Vorrichtungsbau GmbH,  we3 witte elektrotechnik gmbh sowie das WindEnergy Network e. V. mit seinen über 120 Mitgliedern neben Rostock Business als Standpartner vor Ort. Neben bereits bestehenden Kontakten sollen dabei weitere Verbindungen ausgebaut werden. "Unsere Wirtschaftsregion kann sowohl bei Bestandsunternehmen als auch neuen Investoren mit einem attraktiven Umfeld punkten. Wir freuen uns daher, dies auf der FMB auch über die Landesgrenzen hinaus unter Beweis zu stellen." fasst Christian Weiss, Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung Rostock Business die Ziele des Gemeinschaftsstandes zusammen. Die FMB richtet sich vor allem an die mittelständischen Unternehmen. Auf 15.000 qm Fläche präsentieren über 450 Aussteller Produkte und Dienstleistungen aus den Bereichen Maschinenbau, Automotiv, Montage-, Handhabungs- u. Automatisierungstechnik, Elektrotechnik/ Industrieelektronik, Maschinenteile sowie mechatronische Systeme. Gesellschaft für Wirtschafts- und Technologieförderung Rostock mbH Die Gesellschaft für Wirtschafts- und Technologieförderung Rostock mbH ist der Dienstleister zwischen der Wirtschaft und der Hansestadt Rostock. Standortinformationen, Beratung und Unterstützung erhalten Investoren aus einer Hand. Rostock Business ist Initiator und Moderator von regionalen, nationalen und internationalen Netzwerken. Aufgabe von Rostock Business ist zudem die Erarbeitung, Koordination und Realisation des Standortmarketings.

« Zurück

Ihre Ansprechpartner für Ihr Vorhaben.