Spatenstich im Osthafen: Rostocker Unternehmen pironex GmbH expandiert

Die pironex GmbH baut im Gewerbegebiet Osthafen auf einem etwa 2.000 qm großen Grundstück ein eigenes Firmengebäude. Geplant ist ein dreigeschossiger Büro- und Werkstattkomplex mit etwa 600 qm Fläche. So kann das Unternehmen die eigene Entwicklungs- und Produktionskapazität deutlich ausbauen. Aufgrund der großen Nachfrage der Dienstleistungen und Produkte der pironex GmbH sollen zukünftig neben den zwölf bereits vorhandenen Arbeitsplätzen etwa doppelt so viele Stellen am neuen Standort geschaffen werden. Einzug soll dann im Herbst 2017 sein. Bisher agiert das Team von der Innenstadt aus.

Die Wirtschaftsförderungsgesellschaft Rostock Business unterstützte die Suche nach einem geeigneten Baugrundstück durch gemeinsame Standortbesichtigungen und umfassende Moderation mit den Fachämtern. Kennengelernt hatten sich das Unternehmen und Rostock Business im Jahr 2014 auf der Hannover Messe am Landestand Mecklenburg-Vorpommern. 

Als ein Unternehmen der Zukunftsbranchen E-Mobilität, Industrieautomation und Energietechnik ist die pironex GmbH ein hochinnovativer Arbeitgeber. Der neue Firmensitz wird die angenehme und mittelständische Arbeitsatmosphäre noch verstärken. „Die Suche nach einem neuen Standort war nicht ganz einfach, schließlich wächst Rostock rasant. Wir freuen uns aber sehr, dass es mit einem geeigneten Grundstück geklappt hat, denn wir sind überzeugte Hansestädter“, so Tino Hülsenbeck, Geschäftsführer der pironex GmbH. Zwar säßen die meisten Kunden und Auftraggeber nicht in Rostock, jedoch sei eine Verlagerung des Unternehmenssitzes nie überlegt worden. „Ich habe ja unter anderem eine eigene Firma in Rostock gegründet, um nicht wegzugehen,“ so Hülsenbeck. „Im Osthafen sind wir nah am Stadtzentrum, gut an den ÖPNV angebunden und vor allem viel sichtbarer als am bisherigen Standort“, ergänzt er. Besonders lobt er die schnelle und unkomplizierte Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung.

pironex GmbH
Die pironex GmbH ist Dienstleister und OEM-Lieferant im Bereich der Elektronik und Softwareentwicklung. Das Unternehmen wurde 2007 als Einzelunternehmen gegründet - im Jahre 2008 fand dann die Umwandlung in die Gesellschaftsform GmbH statt. Es folgten acht Jahre kontinuierlicher Erweiterung der angebotenen Dienstleistungen, des Produktportfolios sowie die stetige Erhöhung der Personal- und Umsatzzahlen.

pironex entwickelt und produziert elektronische Baugruppen, Geräte und Systeme für Auftraggeber aus der E-Mobilität Branche, Industrie, Maschinenbau und Medizintechnik sowie weiteren industriellen Bereichen. Für die Analyse- und Steuerelektronik entwickelt die pironex PC- und embedded Software, Websoftware und industrielle Apps. Darüber hinaus entwickelt und vertreibt die pironex GmbH eigene Produkte in den Bereichen E-Mobilität (u. a. EnergyBus-Produkte und Verleihstationen), Energietechnik (Eigenbedarfssteuerungen), Datenlogger (mobile Datenerfassung, IoT), IPC Industrierechner (intelligente Displays), Tracking Systeme (mobiler Diebstahlschutz). Die Kunden sitzen in ganz Deutschland und im deutschsprachigen Ausland. Zu den wichtigsten regionalen Kunden zählen die RSAG Rostock und die Miltenyi Biotec.

« Zurück

Ihre Ansprechpartner für Ihr Vorhaben.