Zukunftskonferenz Wind & Maritim 2015

Die bereits 4. Zukunftskonferenz Wind & Maritim - die einzige Konferenz im Nordosten, die Windenergie mit Maritimer Wirtschaft verbindet - wird vom 6. bis 7. Mai 2015 in Rostock erneut nationale und internationale Branchenteilnehmer zusammenbringen. Sie bietet einen kompakten Überblick über Markt- und Technologietrends in der Windenergie (on- & offshore), Maritimen Wirtschaft sowie Meerestechnik. Rund 360 nationale und internationale Teilnehmer trafen sich auf der letzten Zukunftskonferenz Wind & Maritim.

Auch in diesem Jahr bietet die Konferenz mit rund 40 Referenten ein umfassendes Fachprogramm, um der wachsenden Branche ein Forum zum Informationsaustausch zu bieten. Nach der Eröffnung am 6. Mai 2015 finden parallel Fachforen zur Windenergie (on- und offshore) statt. Der Abendempfang in maritimer Atmosphäre bietet eine zwanglose Gelegenheit zum Austausch und Netzwerken. Die Konferenz wird am 7. Mai 2015 mit dem Forum Maritime Systeme, Schiffe und Meerestechnik und dem parallelen Forum Forschung & Entwicklung in der Windenergie - unterstützt vom Fraunhofer-Institut für Keramische Technologien und Systeme, Institutsteil Materialdiagnostik IKTS-MD - fortgesetzt.

Die Konferenz steht unter der Schirmherrschaft des Ministerpräsidenten des Landes Mecklenburg-Vorpommern Erwin Sellering.

Mehr Informationen finden Sie hier.

« Zurück

Ihre Ansprechpartner für Ihr Vorhaben.