Branchenvielfalt am Standort Rostock

Die traditionsreiche Hafen- und Universitätsstadt Rostock besetzt mit den maritimen Technologien, erneuerbaren Energien, der Bio- und Medizintechnik sowie der Dienstleistungswirtschaft, der Kreativwirtschaft und der Luft- und Raumfahrt eine Führungsposition im Nordosten. Mit idealer Anbindung an nord- und osteuropäische Märkte verfügt die Hansestadt über eines der modernsten Verkehrssysteme Deutschlands und ist logistische Drehscheibe im Ostseeraum. Hinzu kommt der stark wachsende nationale und internationale Tourismus.

Gewachsene maritime Traditionen prägen den Standort Rostock – mit einer dynamischen Hafenwirtschaft, moderner Schiffbauindustrie, kompetenten Zulieferern und Dienstleistern sowie innovativen Reedereien und Werften. Auch bei der Nutzung von Offshore-Windenergie nimmt Rostock eine Führungsposition ein.

Fächerübergreifende Forschung, gemeinsam mit zwei Fraunhofer-Instituten, dem Max-Planck-Institut für Demografische Forschung, den Leibniz-Instituten und dem Forschungsinstitut für die Biologie Landwirtschaftlicher Nutztiere schafft in der Universitätsstadt Rostock ein ausgezeichnetes Forschungsklima im Bereich Life-Science.

Mit modernen Häfen, einem 24h-Flughafen und besten Anbindungen in den gesamten europäischen Raum ist Mecklenburg-Vorpommern ein multimodaler Verkehrsknotenpunkt. Die zentrale Lage ermöglicht niedrige Speditions- und Distributionskosten, die das internationale Drehkreuz Rostock zu einem hochattraktiven Logistik- und Handelsstandort machen.

Rostock ist Offshore- und Onshore-Region: Die natürlichen und geografischen Gegebenheiten der Hansestadt mit allen Vorzügen eines Tiefwasserhafen mit kurzem Seekanal, der traditionsreiche und leistungsfähige Schiffs- und Anlagenbau sowie das hoch entwickelte Forschungs- und Entwicklungspotenzial forcieren die erfolgreiche Ansiedlung neuer Offshore-Kompetenzträger.

Der Technologie- und Logistikstandort Rostock bietet beste Voraussetzungen für innovative Lösungen in der Luft-und Raumfahrt. Eine moderne Zulieferindustrie mit leistungsstarken Unternehmen ist in Rostock direkt an der Entwicklung, Konstruktion und Dokumentation der Airbus-Produkte im nahen Hamburg beteiligt.

In Rostock bündelt sich mit den mehr als 25 Service-Centern ein breites Spektrum an Premiumdienstleistern im Tele- und Direktmarketing. Die Universität Rostock ist mit ihrem breiten Fächer- und Forschungsspektrum der Fakultät für Informatik und Elektrotechnik für Unternehmen der IT-Branche ein idealer Partner bei der Rekrutierung und bei Neuentwicklungen.

Rostock ist das kreative Zentrum in Mecklenburg-Vorpommern: Digitale Wirtschaft, Kreativdienstleister und Medienbranche finden hier beste Voraussetzungen. Verlage, Grafiker, Journalisten und Autoren, Künstler, IT-Unternehmen, Musiker, Schauspieler und viele mehr bereichern den Wirtschaftsstandort und sorgen für Wertschöpfung.