Statistisches Jahrbuch der Hansestadt Rostock

Die Kommunale Statistikstelle der Hansestadt Rostock veröffentlicht jährlich das Statistische Jahrbuch der Hansestadt Rostock. In diesem werden Daten aus der amtlichen Statistik zusammengefasst. Die Daten der amtlichen Statistik des Statistischen Amtes basieren auf gesetzlich vorgeschriebenen Statistiken und beschreiben die Hansestadt Rostock insgesamt.

Mehr Informationen finden Sie hier.

Wohnen in Rostock

Durch die Stadtverwaltung wurde gemeinsam mit dem „Arbeitskreis Mietspiegel“, in dem die WIRO Wohnen in Rostock Wohnungsgesellschaft mbH, der Mieterverein, der Rostocker Haus- und Grundeigentümerverein e. V., der Immobilienverband Deutschland  IVD Nord e. V., die Bundesanstalt für  Immobilienaufgaben, die  FIDES IMMOBILIA  Immobilien Verwaltungs GmbH & Co.KG sowie sieben Wohnungsgenossenschaften vertreten sind, der neue Qualifizierte Mietspiegel erarbeitet.

Mehr Informationen und den aktuellen Mietspiegel finden Sie hier.

Stadtentwicklung in Rostock

Als zentraler Wirtschafts-, Wissenschafts- und Kulturstandort des Landes Mecklenburg-Vorpommern übernimmt Rostock zunehmend Verantwortung bei der Kooperation im baltischen Raum und profiliert sich als Regiopole an der Ostsee. Die Hansestadt Rostock ist der Kern der Regiopolregion. Kernstadt und Region betreiben eine gemeinsame und leichberechtigte Standortpolitik.

Mehr Informationen zu den Leitlinien der Stadtentwicklung finden Sie hier.