16. Immobilientag der Hansestadt Rostock am 5. und 6. Juni 2018

Wissen braucht Platz zum Wohnen und Arbeiten! Wie Digitalisierung die Stadtentwicklung antreibt.

5. Juni 2018 Eröffnung des Immobilientages

16:00 UhrTreffen im Foyer des Radisson BLU Hotels
16:15 UhrVor-Ort Besichtigungen aktueller Immobilienprojekte in Rostock
Bustour begleitet durch das Amt für Stadtentwicklung, -planung und Wirtschaft der Hansestadt Rostock
19:00 UhrAbendempfang

6. Juni 2018 Radisson BLU Hotel Rostock, Lange Str. 40, 18055 Rostock

 durch das Programm führt Carsten Klehn
08:30 UhrEinlass
08:45 UhrEröffnung
Christian Weiß, Geschäftsführer Gesellschaft für Wirtschafts- und Technologieförderung Rostock mbH
08:50 UhrGrußwort
Christian Pegel, Minister für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung Mecklenburg-Vorpommern (angefragt)
09:05 UhrN.N.
09:40 UhrFuture Shopping - Virtuelle Schaufenster
Sebastian Baier, Avantage Corporate Communications
10:10 UhrFuture Living - Smart Living & Biometric Technologies
Dr. Andreas Braun, Fraunhofer-Institut für graphische Datenverarbeitung, Darmstadt
10:40 UhrElevator Pitches der Aussteller und Partner des 16. Immobilientages
11:00 UhrKaffeepause
Zeit für Ausstellung & Business
11:45 UhrFuture Work
Raimo Fehnemann, Scaflex IT GmbH
 Themenblock: Städtische und regionale Projekte
12:15 UhrFuture Planning - Aktueller Stand Flächennutzungsplan und Beteiligungsverfahren
Patrick Schmidt, Hansestadt Rostock, Amt für Stadtentwicklung, -planung und Wirtschaft
12:45 UhrFuture Public-Private-Partnership - Das Projekt Galileo
Stefan Handke, MoTo Projektmanagement GmbH
13:00 UhrDer Rostocker Immobilienmarkt im Vergleich
Annika Steiner, Wüest Partner Deutschland
13:30 UhrMittagsbuffet
Zeit für Ausstellung & Business
14:30 UhrBaukompetenz und bauliche Attraktivität in Rostock
N.N.
15:00 UhrHafenvereinbarungen und die Koexistenz von Wohnen und Industrie
N.N.
15:30 UhrBIM und digitale Bauakte
Alexander Strutzke, EPLASS project collaboration GmbH
 

Zusammenfassung und Ausblick