Südwesten trifft Nordosten. Und zwar in Rostock.

Rostock ist der Mittelpunkt im Nordosten – genau dort, wo sich die Achsen Berlin - Kopenhagen und Hamburg - Stettin treffen. Mit einem modernen Seehafen, Flughafen und hervorragenden Verkehrsanbindungen ist Rostock ein multimodaler Verkehrsknotenpunkt. Von hier aus werden schnelle und vor allem kurze Wege garantiert. Ob zu den Märkten nach Skandinavien oder Ost-, West und Südeuropa. Die zentrale Lage ermöglicht niedrige Speditions- und Distributionskosten, die das internationale Drehkreuz zu einem hochattraktiven Wirtschaftsstandort machen. Und auch digital ist die Stadt mit einem der modernsten Glasfasernetze Deutschlands hervorragend an- und eingebunden.

Der Seehafen Rostock ist der einzige und größte Tiefseehafen an der deutschen Ostseeküste mit täglichen Fährverbindungen nach Skandinavien, ins Baltikum und Russland sowie modernster Supra- und Infrastruktur. Ein in Norddeutschland einzigartiger vollständiger Autobahnring bindet Stadt und Hafen direkt an das europäische Fernstraßennetz an. Der Flughafen Rostock-Laage ist mit seinem 24h-Betrieb der perfekte Platz für Airlines und Spediteure. Der Warnowtunnel als erstes privat finanziertes Verkehrsprojekt Deutschlands verbindet die Stadtteile östlich und westlich der Warnow.

Seehafen Rostock

Rostocker Fracht- und Fischereihafen

Warnowtunnel

Maritimes Flair für neue Ideen

Die Hansestadt Rostock ist Dienstleistungs-, Messe- und Kongresszentrum. Die HanseMesse bietet an exponiertem Standort ein ideales Umfeld für Veranstaltungen jeder Art und Größenordnung. Tagungen, internationale Kongresse, Shows und Konzerte, Sportereignisse, gesellschaftliche Höhepunkte und Bankette treffen in der Rostocker Stadthalle auf modernste Bedingungen.

Meet MV Tagungen & Incentives

Tagungen und Kongresse in Rostock

HanseMesse & StadtHalle