Rostock Business Aktuelles

2018

Startschuss für den Breitbandausbau in der Hansestadt Rostock

Die Stadtwerke Rostock AG als kommunaler Energieversorger haben mit dem Anschluss des ersten Kunden an das Glasfasernetz mit der Breitbandversorgung für Gewerbekunden begonnen.

... mehr »

Deutsches RegioPole-Netzwerk / Lenkungsausschuss tagt in Trier

Ab dem 1.07.2018 übernimmt nach der Hanse- und Universitätsstadt Rostock nun die Stadt Trier die Steuerung des bundesweiten Netzwerkes.

... mehr »

Hanse- und Universitätsstadt Rostock und Landkreis Rostock wollen gemeinsame Aktivitäten in der Regiopolregion Rostock fortführen

Die eigenfinanzierte Fortführung der Geschäftsstelle Regiopolregion Rostock wurde beschlossen.

... mehr »

„Wissen braucht Platz zum Wohnen und Arbeiten! Digitalisierung in der Immobilien- und

Der Rostocker Immobilienmarkt ist im Wandel – aktuelle Zukunftstrends wie beispielsweise eine fortschreitende Digitalisierung prägen die Branche genauso wie die Suche nach neuen Mobilitäts- und Flächennutzungskonzepten.

... mehr »

Rückkehrer als Fachkräftepotenzial

Am 15. Februar 2018 nahm Frau Laudahn ihre neue Tätigkeit als Assistentin der Geschäftsführung im Bereich Marketing der Firma Clement Germany GmbH in Rostock auf. Sie ist froh, wieder in der alten Heimat zu sein, zurück an der Ostsee – in einer familienfreundlichen Region mit viel Lebensqualität, in der ihr Land und Leute vertraut sind.

... mehr »

Wirtschaftsförderung Rostock Business: Seit 15 Jahren erfolgreich für die Hansestadt

Am 28. Februar 2003 hat die Gesellschaft für Wirtschafts- und Technologieförderung Rostock mbH ihre Arbeit aufgenommen. Rostock Business hat in diesen 15 Jahren seit der Gründung viel erreicht: Sie hat fast 90 Rostocker Unternehmen bei Ihren Expanionsplänen begleitet, sei es bei Grundstücks- und Finanzierungsfragen oder der Zusammenarbeit mit Verwaltung und Politik und genauso viele Firmen neu in der Hansestadt angesiedelt. So konnten 9.000 Arbeitsplätze neu geschaffen oder auch erhalten werden. Investitionen von über 300 Millionen Euro waren damit verbunden.

... mehr »

Start-Up-Unternehmen aus Mecklenburg-Vorpommern baut Standort in der Hansestadt Rostock auf

Das in 2015 in Mecklenburg-Vorpommern neu gegründete Start-Up-Unternehmen SensID hat sich auf der Suche nach einem Standort für die Hansestadt Rostock entschieden. Im Biomedizinischen Forschungszentrum Rostock werden seit November 2017 mutierte Zelllinien für die DNA-Diagnostik unter Einhaltung höchster Qualitätsstandards entwickelt, hergestellt und vermarktet.

... mehr »