Rostock Business

Startseite / Netzwerke & Events / Events / 

19. Immobilientag der Hanse- und Universitätsstadt Rostock

„Zukunftsstadt Rostock?!“

Neues Veranstaltungsdatum: 6. und 7. September 2021

Der Immobilientag der Hanse- und Universitätsstadt Rostock ist der Branchentreff der regionalen und überregionalen Immobilienwirtschaft mit jährlich 170 Teilnehmern aus Wirtschaft, Politik und Verwaltung.

2021 steht die Veranstaltung unter dem Leitmotiv:
„Zukunftsstadt Rostock?!“
Smart. Modern. Innovativ. Lebenswert. Entwicklungsorientiert.

Traditionell erwartet Sie am ersten Tag der offizielle Abendempfang in einer spannenden Location. Am 7. September 2021 begrüßen wir Sie dann zu interessanten Fachvorträgen und einer Fachausstellung mit vielen Gelegenheiten zum Netzwerken im Foyer der StadtHalle Rostock.

 

Programm

 

Montag, 6. September 2021 - Abendempfang

Ort: IGA Park Rostock-Schmarl, Weidendom

ab 18:00 Uhr | Einlass

19:00 Uhr | Buffeteröffnung & Networking

22:30 Uhr | Ende der Veranstaltung
Bustransfer zurück in die Innenstadt

 

Dienstag, 7. September 2021 - Vortragsprogramm

Ort: StadtHalle Rostock, Südring 90, 18059 Rostock

09:00 Uhr | Eröffnung
Christian Weiß, Geschäftsführer, Gesellschaft für Wirtschafts- und Technologieförderung Rostock mbH

09:15 Uhr | Zukunftstalk
Claus Ruhe Madsen, Oberbürgermeister der Hanse- und Universitätsstadt Rostock
Bernd Brummermann, Vorstand der OSPA Rostock

09:30 Uhr | BUGA als Motor für eine nachhaltige Stadtentwicklung in Rostock
Robert Strauß, Rostocker Gesellschaft für Stadtentwicklung - BUGA Stabsstelle

09:50 Uhr | IGA Park – vom Stillstand zur Dynamik
Matthias Horn, IGA Rostock 2003 GmbH

10:10 Uhr | Kaffeepause

10:40 Uhr | Logistikimmobilienmarkt Deutschland- Focus auf neue Standorte
Rainer Koepke, Head of Industrial & Logistics bei CBRE in Deutschland

11:00 Uhr | BIM in der Anwendung –Immobilien nachhaltig für die Zukunft gestalten
Paul Dudda, DES GmbH

11:20 Uhr | Kaffeepause

11:50 Uhr | Aktuelle Großbauprojekte der WIRO – Thierfelderstraße und Möllner Straße
Christian Urban, WIRO Wohnen in Rostock Wohnungsgesellschaft mbH

12:15 Uhr | PropTech Pitch: ENEKA, Lumoview, Sawayo, Simplifa, What a location

13:00 Uhr | Ausstellerkurzvorstellung

13:30 Uhr | Mittagspause

14:30 Uhr | Projektentwicklung für Zukunftsstädte – Aktuelle Trends im Entwicklungsgeschäft
Michael Garstka, LIST Develop Commercial GmbH & Co. KG

14:50 Uhr | Bernsteinresort Pütnitz –Großes Wachstum große Herausforderung
Thomas Huth, Bürgermeister Ribnitz Damgarten

15:10 Uhr | Kaffeepause

15:40 Uhr | Neubau vom Volkstheater Rostock – Die große Chance
Ralph Reichel, Intendant und Geschäftsführer der Volkstheater Rostock GmbH
Olaf Grambow, Berater für Theaterbauten für die Bauherrin und Technischer Direktor vom Deutschen Theater Berlin

16:00 Uhr | Traditio et Innovatio -Bauliche Entwicklung der Universität Rostock im Bestand und Neubau
Dr.-Ing. Andreas Werner, Universität Rostock Dezernat Technik, Bau, Liegenschaften

16:20 Uhr | Zusammenfassung und Ausblick

 

 

Teilnehmerpreise:

Frühbucherpreis: 169,00 Euro inkl. MwSt. (bis einschließlich 6. August 2021)

Normalpreis: 189,00 Euro inkl. MwSt.

Stornierungsbedingungen:
Aufgrund der unvorhersehbaren Entwicklung der COVID-19 Pandemie gewähren wir Ihnen besondere Stornierungsbedingungen.
Eine kostenfreie Stornierung ist demnach bis zu einer Woche vor Veranstaltungsbegin (29.08.2021) möglich.
Danach wird der volle Teilnehmerbetrag fällig.

 

MIT FREUNDLICHER UNTERSTÜTZUNG VON:
Das Projekt der lokalen Wirtschaftsförderung wird im Rahmen des ESF-Bundesprogramms “Bildung, Wirtschaft, Arbeit im Quartier – BIWAQ“ durch das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat und den Europäischen Sozialfonds gefördert.

Zeit & Ort

Eventbeginn: 06. 09. 2021 - 17:00 Uhr
Eventende:    07. 09. 2021 - 16:30 Uhr

StadtHalle Rostock
Südring 90
18059 Rostock
Deutschland

Weitere Informationen zum Veranstaltungsort


Infos & Buchung

Der Eintrittspreis beträgt: 189,- Euro

Weitere Informationen zur Veranstaltung

Herunterladen

Termindownload im iCal Format

Ihr Ansprechpartner

Sonja Kretz

Projektleitung Veranstaltungen,
Messen & EU-Projekte

+49 381 37719-23
Ansprechpartner kontaktieren


Zurück zur Veranstaltungsübersicht