Rostock Business

Startseite / Netzwerke & Events / Events / 

20. Immobilientag der Hanse- und Universitätsstadt Rostock

Save the Date: 14. und 15. Juni 2022

Der Immobilientag der Hanse- und Universitätsstadt Rostock ist der Branchentreff der regionalen und überregionalen Immobilienwirtschaft mit jährlich 170 Teilnehmern aus Wirtschaft, Politik und Verwaltung.

Es erwarten Sie Beiträge über zukünftige Entwicklungen in Rostock, aktuelle Herausforderungen moderner, nachhaltiger Stadt- und Projektentwicklung und urbanen Mobilität.

Traditionell erwartet Sie am ersten Tag der offizielle Abendempfang in einer spannenden Location. Am 15. Juni 2022 begrüßen wir Sie dann zu interessanten Fachvorträgen und einer Fachausstellung mit vielen Gelegenheiten zum Netzwerken im Foyer der StadtHalle Rostock.

 

Programm

Dienstag, 14. Juni 2022

Abendempfang

 
Ort: Raab Karcher, Industriestraße 14c, 18069 Rostock
 
 
17:30 Uhr
 
 
Busshuttle
vom Radisson Blu Hotel zur Veranstaltungslocation
 
 
ab 18:00 Uhr
 
 
Einlass                                                                                                                                                              
 
 
18:30 Uhr
 
 
Grußwort & Eröffnung
 
 
19:00 Uhr
 
 
Buffeteröffnung & Networking
 
 
22:30 Uhr
 
 
Ende der Veranstaltung
Busshuttle zum Radisson Blu Hotel
 

 

 

Mittwoch, 15. Juni 2022

Konferenzprogramm

 
Ort: StadtHalle Rostock, Südring 90, 18059 Rostock
 
 
08:00 Uhr
 
 
Einlass
 
 
09:00 Uhr
 
 
Eröffnung
Gert Proba, Prokurist
Gesellschaft für Wirtschafts- und Technologieförderung Rostock mbH
 
 
09:15 Uhr
 
 
Grußwort
Ina-Maria Ulbrich, Staatssekretärin im Ministerium für Inneres, Bau und Digitalisierung M-V
 
 
09:30 Uhr
 
 
Impulsvortrag: „Alles für ein gutes Klima“
Anika Schönfeldt-Schulz, Vorstandsvorsitzende des Immobilienverbandes IVD NORD
 
 
10:00 Uhr
 
 
Best Practise: Mobilitätskonzept für eine nachhaltige Immobiliennutzung
Steffen Nozon, Hanse- und Universitätsstadt Rostock Amt für Mobilität
 
 
10:30 Uhr
 
 
Kaffeepause
 
 
11:00 Uhr
 
 
Nachhaltige Projektentwicklung – Mehrwerte durch Materialpass und Ökobilanz
Michael Garstka, geschäftsführender Gesellschafter, LIST Develop Commercial
 
 
11:30 Uhr
 
 
Immobilienbewertung durch künstliche Intelligenz
Sven Jantzen, Geschäftsführer, SkenData GmbH
 
 
12:00 Uhr
 
 
Wir fordern eine neue Baubranche
Paul Dudda, Geschäftsführer, DES GmbH
 
 
12:30 Uhr
 
 
Mittagspause
 
 
13:15 Uhr
 
 
Serielles modulares Bauen
Sebastian Gerhold, Geschäftsführer, Goldbeck Nordost GmbH
 
 
13:45 Uhr
 
 
Wie das Unternehmen VGP Gewerbeimmobilien nachhaltig entwickelt
Andrea Kohrs, Senior Acquisition Manager, VGP Industriebau GmbH
 
 
14:15 Uhr
 
 
Kaffeepause
 
 
14:45 Uhr
 
 
Nachverdichtung im Bestand - Möglichkeiten und Grenzen aus stadtplanerischer Sicht
Ralph Maronde, Hanse- und Universitätsstadt Rostock Amt für Stadtentwicklung, Stadtplanung und Wirtschaft
 
 
15:15 Uhr
 
 
Die Chancen des Immobilienstandortes Rostock vor dem Hintergrund steigender Zinsen, Grundstücks- und Baupreis
Karsten Pannwitt, Vorstandsmitglied, OstseeSparkasse Rostock
Erik Fedder, Vertriebsleiter Immobilien, OstseeSparkasse Rostock
 
 
15:45 Uhr
 
 
Zusammenfassung und Ausblick
 
 
16:00 Uhr
 
 
Ende der Veranstaltung
 

 

Sie haben Interesse als Parnter des 20. Immobilientages der Hanse- und Universiätsstadt Rostock auf der Veranstaltung aufzutreten?

Entsprechende Beteiligungsmodelle finden Sie hier.

 

Teilnehmerpreise:

Frühbucherpreis: 169,00 Euro inkl. MwSt. (bis einschließlich 15. Mai 2022)

Normalpreis: 189,00 Euro inkl. MwSt.

Stornierungsbedingungen:
Aufgrund der unvorhersehbaren Entwicklung der COVID-19 Pandemie gewähren wir Ihnen besondere Stornierungsbedingungen.
Eine kostenfreie Stornierung ist demnach bis zu einem Monat vor Veranstaltungsbegin (14.05.2022) möglich.
Danach wird der volle Teilnehmerbetrag fällig.

 

Zeit & Ort

Eventbeginn: 14. 06. 2022 - 17:00 Uhr
Eventende:    15. 06. 2022 - 16:30 Uhr

StadtHalle Rostock
Südring 90
18059 Rostock
Deutschland

Weitere Informationen zum Veranstaltungsort


Infos & Buchung

Der Eintrittspreis beträgt: 189,- Euro

Weitere Informationen zur Veranstaltung

Herunterladen

Termindownload im iCal Format

Ihre Teilnahme buchen

Ihr Ansprechpartner

Sonja Kretz

Leitung Veranstaltungen & Marketing

+49 381 37719-23
Ansprechpartner kontaktieren


Zurück zur Veranstaltungsübersicht
Cookie Einwilligung