Rostock Business

Startseite / Netzwerke & Events / Events / 

20. Immobilientag der Hanse- und Universitätsstadt Rostock

Save the Date: 14. und 15. Juni 2022

Der Immobilientag der Hanse- und Universitätsstadt Rostock ist der Branchentreff der regionalen und überregionalen Immobilienwirtschaft mit jährlich 170 Teilnehmern aus Wirtschaft, Politik und Verwaltung.

 

Der Immobilientag richtet sich an:
  • Architekten
  • Asset- & Propertymanager
  • Banken & Versicherungen
  • Bauunternehmen
  • Bauträger und Projektentwickler
  • Gewerbe-, Industrie- und Logistikflächenanbieter
  • institutionelle und private Investoren
  • Kammern und Verbände
  • Politik, Verwaltung und Kommunen
  • Makler & Verwalter
  • Planer & Ingenieure
  • Unternehmen der Wohnungswirtschaft
 
Freuen Sie sich auf:
  • führende Branchenvertreter
  • hochkarätige Referenten
  • innovative Fachaussteller
  • interessante PropTech Pitches
  • aktuelle Trends der Immobilienbranche
  • innovative Projekte der Stadt und Regionalentwicklung
  • neuste Entwicklungen der Immobilienwirtschaft
  • Abendempfang mit Möglichkeit zum Networken
  • umfangreiches Vortragsprogramm am 15. Juni 2022

 

 

Traditionell erwartet Sie am ersten Tag der offizielle Abendempfang in einer spannenden Location. Am 15. Juni 2022 begrüßen wir Sie dann zu interessanten Fachvorträgen und einer Fachausstellung mit vielen Gelegenheiten zum Netzwerken im Foyer der StadtHalle Rostock.

 

 

Teilnehmerpreise:

Frühbucherpreis: 169,00 Euro inkl. MwSt. (bis einschließlich 15. Mai 2022)

Normalpreis: 189,00 Euro inkl. MwSt.

Stornierungsbedingungen:
Aufgrund der unvorhersehbaren Entwicklung der COVID-19 Pandemie gewähren wir Ihnen besondere Stornierungsbedingungen.
Eine kostenfreie Stornierung ist demnach bis zu einem Monat vor Veranstaltungsbegin (14.05.2022) möglich.
Danach wird der volle Teilnehmerbetrag fällig.

Zeit & Ort

Eventbeginn: 14. 06. 2022 - 17:00 Uhr
Eventende:    15. 06. 2022 - 16:30 Uhr

StadtHalle Rostock
Südring 90
18059 Rostock
Deutschland

Weitere Informationen zum Veranstaltungsort


Infos & Buchung

Der Eintrittspreis beträgt: 169,- Euro

Weitere Informationen zur Veranstaltung

Termindownload im iCal Format

Ihre Teilnahme buchen

Ihr Ansprechpartner

Sonja Kretz

Projektleitung Veranstaltungen,
Messen & EU-Projekte

+49 381 37719-23
Ansprechpartner kontaktieren


Zurück zur Veranstaltungsübersicht